Naturwunder

GÜNSTER WASSERFALL, SCHÖDER

Der Günster Wasserfall gehört zu den schönsten Plätzen in den gesamten Niederen Tauern. Mit 65 Metern Fallhöhe ist der Wasserfall der höchste in der Steiermark. Seit 1906 ist der Wasserfall über Steige und Treppen erschlossen. Farne, Geißbart & Co zeugen von ständig feuchter Luft. Beiderseits des Wasserfalls schließen dunkle, mystisch anmutende Fichtenwälder an, in deren Unterwuchs so manche Schwarzbeere zum Vernaschen wartet.

Adresse: A-8844 Schöder, Schöderbach

Tel.: +43 3535 8606

Webseite: www.steiermark.com

 

Etrachsee, Krakau

Der ca. 4 Meter tiefe, traumhafte Gebirgssee liegt im Krakautal. Der hier stromauf angrenzende Etrachbach steht dem westlichen Arm folgend den Fischern zur Verfügung. Ebenso der am südlichen Ende des Sees gelegene Ablauf. Da fließt ein zirka 4 Kilometer langer, abwechslungsreicher Gebirgsbach mit schönen Gumpen. Im See und im Bach ist ausschließlich Flugangeln mit der Fliegenrute erlaubt.

Neben dem Etrachsee gibt es in der Gegend noch den Schattensee sowie den Prebersee.

Adresse: A-8854 Krakau, Krakauhintermühlen 18

Webseite: www.etrachsee.at

 

Turracher See

Der Bergsee befindet sich direkt an der Grenze zwischen der Steiermark und Kärnten auf der Turracher Höhe. Aufgrund seiner Lage in 1.763 Metern Seehöhe (Seeoberfläche) ist der 19,4 ha große See durchschnittlich sechs Monate im Jahr mit einer bis zu einem Meter dicken Eisschicht bedeckt. Die Turracher Höhe bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten Sport zu betreiben, im Winter als auch im Sommer.

Adresse: A- 9565 Turracher– Höhe

Webseite: www.turracherhoehe.at

 

Koppenbrüllerhöhle, Hallstatt

In einem Reiseführer des vorigen Jahrhunderts wurde die Koppenbrüllerhöhle als „berühmte Schauhöhle" bezeichnet. Da damals noch kein regelmäßiger Führungsbetrieb stattfand, ist anzunehmen, dass Einheimische interessierte Reisende durch die Höhle führten. Auch der berühmte Dachsteinforscher Friedrich Simony war mehrmals in den tieferen Teilen der Höhle. Heute ist die Höhle mit soliden Steinanlagen erschlossen und die Teilnehmer der Höhlentrekkingtouren werden mit moderner Ausrüstung ausgestattet. Hallstatt und der Hallstätter – See sind Teil des Weltkulurerbes.

Öffnungszeiten: 15. Juni bis 29. September 2019 von 9:00 - 16:00 Uhr

Adresse: A- 4830 Hallstatt, Salzbergstraße 21.

Tel.: +43 50 140

Webseite: www.dachstein-salzkammergut.com

 

Salzbergwerk, Altaussee

Das Salzbergwerk Altaussee ist die größte Salzmine Österreichs und auch heute noch in Betrieb. Nur hier ist es möglich Salzfelsen zu bestaunen.

Neben dem Ausprobieren der Minerutschen und dem Betrachten des Salzsees unter dem Boden, erfährt man auch sehr viel Interessantes über den Bergbau.

Das Salzbergwerk diente während des Zweiten Weltkrieges außerdem als Einlagerungsstätte für wertvolle bewegliche Kulturgüter zum Schutz gegen die Auswirkungen des Krieges.

Öffnungszeiten: 7.1 – 18.12, Mitwochs um 19:00

Adresse: A- 8992 Altaussee, Lichtersberg 25.

Webseite: www.salzwelten.at

 
Rieseneishöhle, Dachtein

Der Dachstein ist Teil des Weltkulturerbes. Schon die Auffahrt mit der Dachstein-Gletscherbahn ist ein Erlebnis, da Sie hautnah an steil abfallenden Felswänden vorbei schweben. In 2.700 Metern Seehöhe angekommen, überblicken Sie ein fantastisches Panorama mit hunderten Berggipfeln. Fährt man nicht zum Langlaufen oder Schifahren auf den Gletscher, sind der Eispalast sowie der Skywalk sehenswerte Ausflugsziele. Direkt von der Bergstation der Gletscherbahn aus ist auch die spektakuläste Aussichtsplattform der Alpen, der Sky Walk, zu erreichen. Unter Ihren Füßen: die 250 Meter senkrecht abfallende Felswand des Hunerkogels. Rund um Sie: ein unvergleichliches Bergpanorama.

Öffnungszeiten: das ganze Jahr besuchbar, jeden Tag 8.30 – 16.30

Tel.: +43 50 140

Adresse: A- 4831 Obertraun, Winkl 75.

Webseite: www.derdachstein.at

 

Eisriesenwelt, Werfen

Mit einer Gesamtlänge von 42 km gilt das Höhlensystem im Tennengebirge nahe dem Ort Werfen im Land Salzburg als die größte Eishöhle der Welt.Die Besucher bekommen im Zuge der ca. 2 km langen Führung, die etwa 75 Minuten dauert, die schönsten Teile der Höhle zu sehen. Ausgestattet mit Karbidlampen sind Eisfiguren wie das Eisschoss, die Burg der Titanen und der Schleier der Eiskönigin zu bestaunen. Zu beachten ist, dass wenig fitte Besucher mit dem Aufstieg zur unteren Seilbahnstation und von der Bergstation der Seilbahn bis zum Höhleneingang bzw. mit den 1400 Stufen (700 hinauf und 700 wieder herunter) der Höhlentour Probleme haben könnten.

Öffnungszeiten: 1 Mai – 27. Oktober, jeden Tag 8.30 – 15.00

Tel.: +43 6468 5248

Adresse: A- 5450 Werfen, Eishohlenstrasse 30

Webseite: www.eisriesenwelt.at

 

Krimmler Wasserfälle

Mit einer Fallhöhe von 380 m sind die Krimmler Wasserfälle die höchsten in Europa und fünfhöchsten der Welt. Genießen Sie auf 1687m das traumhafte Naturschauspiel inmitten des Nationalparks Hohe Tauern.

Adresse: A- 5743 Warnsdorf/Krimml, Krimml 47

Tel.: +43 6564 7212

Webseite: www.wasserfaelle-krimml.at

 

 

Der Grüne See

Mit dem Einsetzen der Schneeschmelze auf den Bergen, füllt er sich mit glasklarem Quellwasser. Die Höhe des Wasserspiegels ist von schneereichen bzw. schneearmen Wintern und von den Niederschlägen abhängig. Bis zum Herbst geht der Wasserspiegel langsam zurück. Im Winter verschwindet das Wasser des Sees fast ganz. Dieser Kreislauf kann nur deswegen jährlich stattfinden, weil in der Steiermark Natur und Umwelt noch in Ordnung sind. Hier sind Tier- und Pflanzenwelt noch selbst in der Lage, sich zu regenerieren und zu erholen.

Öffnungszeiten:  im ganzen Jahr

Adresse: A-8612 Tragöß, Oberort 88

Webseite: www.tragoess-gruenersee.at

 

Liechtensteinklamm

Die tosende Wasserfälle und die reißenden Wassermassen haben sich über Jahrtausende immer tiefer in den Berg geschnitten und eine Schlucht entstehen lassen. Die Felsen stehen stellenweise so eng und hoch, dass der Himmel nur mehr als kleiner Streifen zu erkennen ist. Bereits 1875 faszinierte dieses alpine Naturschauspiel die Menschen so sehr, dass die Schlucht, durch eine Spende von Fürst Liechtenstein, für die breite Öffentlichkeit mit Brücken und Stegen als Sommer Ausflugsziel zugänglich gemacht wurde.

Öffnungszeiten: ab Anfang Mai bis 30. September täglich von 08:00-18:00 Uhr, von 01. bis 31. Oktober täglich von 09:00-16:00 Uhr

Adresse: A- 5600 St. Johann im Pongau, Liechtensteinklammstraße 123

Webseite: www.liechtensteinklamm.at

 

Bärenschützklamm

Die Bärenschützklamm, eine der schönsten wasserführenden Felsenklammen Österreichs, wurde wegen ihrer einmaligen Naturschätze im Jahre 1978 zum Naturdenkmal erklärt. Eine Wanderung zwischen ungezähmten Wasserfällen und schroffen Felsen hindurch ist für jeden Wanderer eine eindrucksvolle Erfahrung. Die unsagbare Stärke der Natur, deren steter Tropfen den Stein höhlt, wird hier augenscheinlich.

Öffnungszeiten:  01. Mai bis 31. Oktober von 07:30 bis 16:00 Uhr

Adresse: A- 8131 Mixnitz, Bärenschutz 40

Webseite: www.baerenschuetzklamm.at

Club Hotel am Kreischberg
Vorzugspreis mit Frühstück
Club Hotel am Kreischberg

Buchen Sie mindestens 3 Nächte und bekommen Sie 10% Ermäßigung!

í
AB

70,00 €

/ Zimmer / Nacht Mehr Bestpreis Garantie
Mehr
Angebot Details
Buchen Sie mindestens 3 Nächte und bekommen Sie 10% Ermäßigung!

Der Preis beinhaltet:
  • Übernachtung in einem unserer komfortablen Hotelzimmer oder Appartements (mit Küche)
  • Frühstück im Restaurant des Hotels
  • Die Benutzung von unserem Saunabereich (Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kaltwasser-Tauchbecken),
  • Benutzung des Fitnessraumes
  • Parkplatz
  • WLAN
  • Mehrwertsteuer
Club Hotel am Kreischberg
Vorzugspreis mit Halbpension
Club Hotel am Kreischberg

Buchen Sie mindestens 3 Nächte und bekommen Sie 10% Ermäßigung!

í
AB

108,00 €

/ Zimmer / Nacht Mehr Bestpreis Garantie
Mehr
Angebot Details
Buchen Sie mindestens 3 Nächte und bekommen Sie 10% Ermäßigung!

Der Preis beinhaltet:
  • Übernachtung in einem unserer komfortablen Hotelzimmer oder Appartements (mit Küche)
  • Frühstück und Abendessen im Restaurant des Hotels
  • Die Benutzung von unserem Saunabereich (Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kaltwasser-Tauchbecken),
  • Benutzung des Fitnessraumes
  • Parkplatz
  • WLAN
  • Mehrwertsteuer
Buchung

Bestpreis Garantie

Haben Sie einen besseren Preis auf einer anderen Webseite gefunden?

Klicken Sie hier