Aufeinander Achtgeben! - COVID Maßnahmen

Aufeinander Achtgeben!

Ab dem 19. Mai 2021 werden Hotels und Restaurants voraussichtlich nach folgenden Regeln wiedergeöffnet:

(stand 10. Juni 2021.)

ZUTRITTSTESTS - "3 G REGEL"

Getestet, Genesen, Geimpft

Für den Eintritt/Zutritt zu Gastronomie, Beherbergung, Wellness-, Fitness-, und Spabereich ist in der Regel ein Nachweis über eine „geringe epidemiologische Gefahr“ vorzuweisen. Damit sind alle getesteten, genesenen oder geimpften Personen gemeint, die mit Testung, überwundener Erkrankung oder Impfung diesen Nachweis erfüllen. Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr benötigen keinen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr.

Folgendermaßen sieht die Regelung im Detail aus:

1.1. Getestet

Negative PCR-Tests (maximal 72 Stunden alt – Gültigkeit 3 Tage)

Antigen-Tests (maximal 48 Stunden alt – Gültigkeit 2 Tage)

Antigen-Selbsttests mit digitaler Lösung (maximal 24 Stunden alt – Gültigkeit 1 Tag)

Ausnahmsweise Antigen- Selbsttest unter Aufsicht des Betreibers einer Betriebsstätte oder einer von ihm beauftragten Person vor Ort: dieser Test gilt nur für diesen einen Besuch der Betriebsstätte. Der Test muss unmittelbar vor oder nach Betreten der Betriebsstätte vorgenommen werden.
Für Kinder sollen Schultests als Eintrittstests anerkannt werden.

Personen, die sich aufgrund eines Urlaubs in Österreich aufhalten, können sich in Österreich kostenlos in Teststraßen auf SARS-CoV-2 testen lassen. Die Anmeldung kann unter „Österreich Testet“ oder über die Hotline 0800 / 220 330 erfolgen.

1.2. Genesen

Eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde

Ein Nachweis nach § 4 Abs. 18 EpiG oder ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde,

Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als drei Monate sein darf

1.3. Geimpft

Nachweis über eine erfolgte Erstimpfung ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, wobei diese nicht länger als 90 Tage zurückliegen darf oder

Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf, oder

Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf oder

Impfung, wenn nicht länger als 270 Tage zurückliegt und wenn 21 Tage vor Impfung positiver PCR- Test bzw. vor der Impfung Nachweis neutralisierender Antikörper vorlag.

 

FFP2-MASKE

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist das Tragen einer FFP2-Maske in den allgemein zugänglichen Bereichen notwendig:

  • Rezeption
  • Restaurant bis zum Sitzplatz
  • Hotelbar bis zum Sitzplatz
  • Gänge / Stiegenhaus

Die FFP2-Maskenpflicht gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr.
Kinder zwischen dem vollendeten sechsten und dem vollendeten 14. Lebensjahr können einen Mund-Nasen-Schutz tragen.


1 METER ABSTAND

Ein wichtiger Baustein, um sich und andere zu schützen, ist auf einen Abstand von mindestens 2 Metern zu achten.

 
Neue Einreiseregeln ab 10 JUni 2021

Die Einreise aus Ländern mit ausreichend niedriger Inzidenz ist seit 19. Mai ohne Quarantäne möglich. Dies gilt für die meisten europäischen und einige weitere Länder. Voraussetzung ist, dass ihr euch in den letzten 10 Tagen ausschließlich in diesen Ländern oder Österreich aufgehalten habt. Die Länderliste findet ihr im Anschluss. Vor der Einreise ist eine Registrierung nötig (siehe unten). Weiters benötigt ihr einen negatven Covid-Test, eine gültige Impfung oder den Nachweis über eine Genesung („3-G-Regel“). Konkret bedeutet das: Ihr müsst im Falle einer Kontrolle ein ärztliches Zeugnis, ein Testergebnis, ein Impfzertifikat/einen Impfpass oder ein behördliches/ärztliches Genesungszertifikat in deutscher oder englischer Sprache vorweisen. Wenn ihr keines dieser Dokumente mitführt, müsst ihr in Österreich innerhalb von 24 Stunden einen PCR- oder Antigen-Test nachholen.

Seit 10. Juni entfällt die Registrierungspflicht vor der Einreise nach Österreich („Pre-Travel-Clearance“) bei der Einreise aus sicheren Ländern (siehe „Liste der Länder mit Einreise ohne Quarantäne“). Dies gilt aber nur, wenn ihr getestet, geimpft oder genesen einreist (Nachweis erforderlich). Wollt ihr euren Test nach der Einreise nachholen, müsst ihr euch weiterhin vorab registrieren. Ebenso ist die Registrierung bei der Einreise aus allen anderen Ländern weiterhin notwendig. Die Registrierungsbestätigung ist bei einer Kontrolle elektronisch oder ausgedruckt vorzuweisen. 

Das gilt im Rahmen der „3-G-Regel“

Für die Einreise ohne Quarantäne benötigt ihr einen dieser drei Nachweise:

„Getestet“

Ihr benötigt einen PCR-Test der nicht älter als 72 Stunden oder einen Antigentest der nicht älter als 48 Stunden ist. Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr benötigen keinen Test. Der Test muss von einer befugten Stelle bestätigt sein. Selbsttestes sind zum Zweck der Einreise nicht gültig.

„Geimpft“

Anerkannt sind alle von der EMA zugelassen Impfstoffe. Eine Impfung gilt ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung für maximal 3 Monate. Nach der zweiten Teilimpfung verlängert sich die Gültigkeit um weitere 6 Monate. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung erfordern, gilt diese ab dem 22. Tag.

„Genesen“

Eine überstandene Infektion mit Sars-Cov-2 berechtigt für sechs Monate ab Genesung zur Einreise. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.

 

Infos auf der Seite der Österreich Werbung

Wir helfen Ihnen gerne weiter, aber bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es auch für uns schwierig ist in der aktuellen Situation den Überblick über alle Reisebestimmunen zu behalten. Wir empfehlen daher, immer einen Blick auf die Ein- und Ausreisebestimmungen Ihres Heimatlandes in Bezug auf Österreich vorzunehmen. Die Seite der Österreich Werbung wird kontinuierlich aktualisiert. Bei Einreisen wird aktuell eine Online Registrierung benötigt. 

Online Registrierung: https://entry.ptc.gv.at/

Informationen: https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich/einreise-nach-oesterreich

 

Weitere Informationen, Testmöglichkeiten in der Region Murau: https://www.regionmurau.at/de/COVID-19 

Testregistration: https://steiermark.oesterreich-testet.at/#/registration/start

Teststation Murau (Brauerei Murau, Raffaltplatz 19, 8850 Murau): Mo-Sa: 8:00-18:00. Im Zeitraum von 17.5. bis 10.7. werden die Teststationen jeden Freitag bis 20.00 Uhr und an jedem Sonntag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet sein.

Testbus St.Georgen am Kreischberg (Kreischberghalle): Di, Do, Sa: 8:00-11:00


Besondere Zeiten, erfordern besondere Maßnahmen!
Herzliches Dankeschön an all unsere Gäste!

Club Hotel am Kreischberg
Vorzugspreis mit Halbpension
Club Hotel am Kreischberg

Buchen Sie mindestens 3 Nächte und bekommen Sie 10% Ermäßigung!

í
AB

120,00 €

/ Zimmer / Nacht Mehr Bestpreis Garantie
Mehr
Angebot Details
Buchen Sie mindestens 3 Nächte und bekommen Sie 10% Ermäßigung!

Der Preis beinhaltet:
  • Übernachtung in einem unserer komfortablen Hotelzimmer oder Appartements (mit Küche)
  • Frühstück und Abendessen im Restaurant des Hotels
  • Die Benutzung von unserem Saunabereich (Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kaltwasser-Tauchbecken),
  • Benutzung des Fitnessraumes
  • Parkplatz
  • WLAN
  • Mehrwertsteuer
Buchung
Ab 19. Mai wieder geöffnet!
Ab 19. Mai 2021 dürfen wir in Club Hotel am Kreischberg unsere Gäste wieder begrüßen!

Bestpreis Garantie

Haben Sie einen besseren Preis auf einer anderen Webseite gefunden?

Klicken Sie hier